Kegelsportverein Riol

Startseite
Kalender und Shoutbox anzeigen
Dezember 2022
KW
48
49
50
51
52
01
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678

Auswärtswoche(nende) für den KSV!

von Marjan am 1. Dezember 2022

Hinrundenfazit

von Marjan am 29. November 2022

Nachdem die erste Mannschaft bereits in die Rückrunde gestartet ist, haben die anderen beiden Mannschaften am vergangenen ihrerseits auch die Hinrunde beendet. Daher schauen wir in Kürze darauf, wie sich die drei Rioler Teams in der diesjährigen Saison so schlagen:

Riol 1: Nach fünf Heimspielen und vier Auswärtsspielen steht das Flaggschiff zum Abschluss der Hinrunde überraschend positiv auf Tabellenrang zwei. Einen Schnitt von 2,0 Punkten bei 42,6 Einzelwertungspunkten pro Partie konnte vor der Saison keiner erwarten. Immerhin fehlen dem Team mit dem „in Rente gegangenen“ Martin Hoffmann und dem abgemeldeten Armand Theis gleich zwei Personalien im Vergleich zu den beiden Vorjahren. 

Nichtsdestotrotz ist die Erste derzeit in Topform, auch weil sich die Ergänzungsspieler mit Helmut und Alain super in die Mannschaft integriert haben. 

Zwar verlief der Saisonstart etwas holprig mit dem knappen Heimsieg gegen den Aufsteiger St. Ingbert und zwei ernüchternden Auswärtsniederlagen in Landsweiler und Kirchberg. Im Heimspiel gegen Trier wandte sich aber spürbar das Blatt, auch wenn der erste Heimpunkt verloren ging. 

Es folgte ein Punkt in Daun-Weiersbach und der wichtige Auswärtssieg in Stromberg, sodass man nach nach sauberer Heimleistung zum Abschluss der Hinrunde im Top-Quartett der Liga zu finden ist. 

Riol 2: Auch die zweite Mannschaft kam holprig in die Saison hinein. Ein Punktverlust gegen Butzweiler und die Niederlage gegen Tälchen sorgten für frühe Dämpfer. Aber danach ging die Formkurve nach oben, auch weil sich Neuzugang Maureen gut eingespielt hat.

Ein Punktgewinn bei Trier 3 und der Auswärtssieg bei Schöndorf-Saarburg hievte die Reserve aus dem Minusbereich. Zum Hinrundenabschluss musste man gegen Wincheringen aber erneut einen Punktverlust hinnehmen. Dennoch steht die „Zwote“ mit 14 Punkten (+/- 0) auf einem guten dritten Tabellenplatz.

Riol 3: Die dritte Mannschaft überzeugt in dieser Saison auf ganzer Linie. Nachdem man in der vorigen Saison aus der Oberliga abstieg, mischt das Team um Kapitän Peter die Bezirksliga auf. Auch aufgrund des Comebacks von Patrick Meter, der eine super Saison spielt, ist die „Dritte“ noch ungeschlagen. 

Beide bisherigen Auswärtsspiele konnten gewonnen werden. In der Heimat musste man aus bereits sechs absolvierten Partien nur zwei Punkte abgeben und gewann die restlichen vier Spiele 3:0.

Damit steht die Drittvertretung mit 22 Punkten aus acht Spielen (+ 4) punktgleich mit Gilzem 6 auf dem zweiten Tabellenrang.

Rückrundenauftakt!

von Marjan am 17. November 2022

Zum Rückrundenauftakt wird es spannend im Kegel- und Bowlingcenter Trier. Zum 10. Spieltag in der 2. Bundesliga Süd empfängt der KSV als Tabellenzweiten den Spitzenreiter aus Landsweiler. Das Topspiel seht ihr am Samstag, um 14:30 Uhr, wie immer auch auf YouTube.

https://youtu.be/Do-kiS3is8I

Vorschau 10. Spieltag

Die nächsten Begegnungen des KSV Riol
KSV Riol 1
TuS Kirchberg
10.12.202214:30
KSV Taelchen
KSV Riol 2
11.12.202210:00
KSV Taelchen 3
KSV Riol 3
11.12.202213:30
SKV Trier
KSV Riol 1
17.12.202213:00
KSV Riol 1
KSC Daun-Weiersbach
07.01.202314:30
KSV Riol 3
SK Eifelland Gilzem 7
08.01.202314:00
KSV Riol 2
SKV Trier 3
08.01.202316:00
KF Oberthal 2
KSV Riol 1
14.01.202316:00
KSV Heidenburg
KSV Riol 2
14.01.202316:00
SK Eifelland Gilzem 6
KSV Riol 3
14.01.202317:00