Kegelsportverein Riol

Startseite
Kalender und Shoutbox anzeigen
Dezember 2021
KW
48
49
50
51
52
01
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789

Ungeschlagene Hinrunde?

von Marjan am 13. November 2021

Abschluss der Hinrunde in der Rheinland-Pfalz-Liga! 

Durch den 3:0-Auswärtserfolg in der vergangenen Woche in Koblenz sicherte sich der KSV den fünften Pflichtspielsieg im fünften Ligaspiel. Am heutigen Samstag empfangen die Moselaner auf den heimischen Bahnen in Heiligkreuz die Reserve des Zweitligisten Gilzem. Gegen die Südeifeler will man aber nicht nur ungeschlagen bleiben, sondern auch weiterhin ohne jeglichen Punktverlust. 

Der Tabellenzweite will dagegen auch nicht zum ersten Mal ohne Punktgewinn dastehen. Neben zwei klaren Heimdreiern sicherte sich die Gilzemer Reserve in jedem Auswärtsspiel mindestens einen Punkt und gewann zudem bereits in dieser Spielzeit in Trier, auf den Bahnen 1-4 gegen den SKV. 

Es wird also nicht gemütlich für die Rioler Sportkegler, die zum Abschluss der Hinrunde erneut in der Formation wechseln. Für Alain Blasen wird erstmals in dieser Saison wieder Verena Krämer zu ihrem Comeback kommen. 

Anwurf in der Kegelhalle Heiligkreuz ist um 16:00 Uhr. 

Englische Woche!

von Marjan am 6. November 2021

Am sechsten Spieltag geht es für den KSV erneut auswärts auf die Reise. Nach dem erfolgreichen 3:0-Auswärtserfolg unter der Woche beim KSV Osburg will man nun auch in Koblenz punkten. 

Bei der Spielgemeinschaft Mittelrhein, bestehend aus dem langjährigen Landesligisten Koblenz-Horchheim und dem KSC Lonnig, sind wohl wieder höhere Zahlen als noch unter der Woche auf Osburgs Holzbahnen gefordert. 

Die Kegler vom deutschen Eck, mit Uwe Schierk einen der besten Landesliga-Spieler in ihren Reihen, zeigten bisher keine wirklichen Aussetzer. Neben einem knappen Punktverlust gegen Gilzem 2 (zu 31) und einer knappen 3:0-Niederlage (zu 30) in Idar-Oberstein sorgten die Auftritte zu Hause gegen Osburg (3:0) und in Trier (Punktgewinn zu 31) für den bisherigen ausgeglichenen Tabellenstand. 

Für Riol gilt es vor allem die große Kluft zwischen Schierk und dem Rest des Teams auszunutzen und sich dadurch die nötigen Punkte zu sichern. 

Anwurf im Koblenzer Stadtteil Horchheim ist am heutigen Samstag um 16:00 Uhr. 

Derbytime!

von Marjan am 2. November 2021

Mittwoch Abend, 18 Uhr! Zur besten Primetime und gewöhnlich wie ein Champions-League-Spiel steigt am morgigen Abend das Mosel-Hochwald-Derby in Osburg. Im Topspiel des 5. Spieltags, das auf Wunsch beider Seiten nach hinten verschoben wurde, geht es für die Rioler Sportkegler auf anspruchsvolle Holzbahnen. 

Die Osburger zeigten bisher abwechslungsreiche Auftritte. Neben dem hauchzarten Auswärtserfolg in Trier (ein Holz) ließen sie an den vergangenen beiden Spieltagen auswärts jeweils die Punkte knapp auf der Strecke liegen. Im einzigen Heimspiel zeigten die Hochwälder gegen eher schwache Morbacher mit Höchststrafe eine gute und vor allem geschlossene Leistung. 

Der orangene Tross ist nach neun Punkten aus drei Spielen natürlich auf Punkte aus. Auf der einzigen Holzbahn ligaweit allerdings erneut alle drei Punkte einzustreichen, wird äußerst schwer werden, so zeigen die bisherigen Ergebnisse in Osburg eher selten Zahlen über 850 Holz. Zusätzlich bleibt die Personallage in Riol sehr angespannt, so fällt neben Martin Hoffmann und Christian Schneider zusätzlich Armand Theis die kommenden Partien aus. 

Dennoch soll am morgigen Abend in der Hochwaldhalle gepunktet werden. 

Die nächsten Begegnungen des KSV Riol
KSV Riol 1
KSV Haardtkopf Morbach 1
11.12.202116:00
KSV Osburg 4
KSV Riol 3
11.12.202117:00
KSV Eifel Butzweiler 1
KSV Riol 2
12.12.202110:00
KSV Riol 3
KSV Osburg 3
18.12.202115:00
KSV Riol 2
SG Schoendorf-Saarburg 1
18.12.202117:00
KSV Riol 2
KSV Taelchen 1
08.01.202217:00
KSV Riol 3
SK Eifelland Gilzem 4
09.01.202215:00
KSV Riol 3
KSV Heidenburg 2
09.01.202215:00
KSG Idar-Oberstein 1
KSV Riol 1
15.01.202215:00
SK Eifelland Gilzem 4
KSV Riol 3
16.01.202212:00