Kegelsportverein Riol

Startseite
Kalender und Shoutbox anzeigen
April 2020
KW
14
15
16
17
18
19
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
45678910

Riol 3 krönt gute Saison mit Bronze

von Freddy Langer am 11. April 2016

Als Aufsteiger in die RLP Liga konnte sich unsere Dritte auf Anhieb in die Meisterrunde qualifizieren. Nach einem überraschenden zweiten Platz zum Auftakt in Osburg, wurde man in Riol ebenfalls Zweiter hinter den siegreichen Osburgern. An den folgenden Spieltagen reichten dann jeweils dritte Plätze um den Podiumsplatz zu sichern.

Riol 1 weiter auf Podiumskurs!

von Freddy Langer am 11. April 2016

Nach drei Spieltagen der Meisterrunde kann unsere Erste das angestrebte Ziel, einen Podiumsplatz zu erreichen, noch realisieren.

Am 2. Spieltag in Holten konnte man 2 Punkte erspielen und den direkten Konkurrenten um Platz drei, Heiligenhaus, auf Distanz halten.  Besonders Kai/903, Martin/875 und Domi/853 wussten zu überzeugen.  Es gewannen die Gastgeber vor Oberthal.

Am Sonntag, den 3. Spieltag rollten die Kugeln in Heiligenhaus, diese Anlage liegt den Riolern nicht unbedingt; dennoch boten unsere Jungs wieder eine recht gute Leistung. Thomas/878 sowie Kai und Nico mit jeweils 863 Punkten lagen gar einige Zeit auf 3-Punkte Kurs; letztlich gewannen die Heiligenhauser recht klar vor Holten, Riol konnte Oberthal auf den letzten Platz verweisen. Somit wurde auch die Titelvergabe entschieden, Holten/Duisburg entthronte den Rekordmeister aus Oberthal. Einzig die Vergabe der Bronzemedaille am kommenden Samstag im Saarland verspricht noch Spannung, denn Riol und Heiligenhaus liegen mit je 8 Punkten gleich auf.

Meisterschaft Region Mosel 2016: Herren Verein Endlauf

von Freddy Langer am 20. März 2016

VMM OsburgIm benachbarten Osburg fand am 20. März der Endlauf in der Disziplin Herren Verein statt. Vier Teams kämpften um die begehrten zwei Plätze für die Landesmeisterschaften. Hier siegten die Moselaner mit recht  deutlichem Vorsprung vor dem SK Eifelland Gilzem. Nachfolgend die Zahlen unserer Spieler im Einzelnen: Nico Klink 908!, Kai Knobel 879, Thomas Steines 831 sowie Dominik Werner 829. Viel Erfolg in Horchheim!